.... herzlich willkommen auf dem *Informationsportal der Gemeinde Hamburg Rahlstedt
.... herzlich willkommen auf dem *Informationsportal der Gemeinde Hamburg Rahlstedt

..auch Deine Spende                                               zählt....

Auch dem dem zweiten Spendenaufruf

(siehe unten)

kamen viele nach,

herzlichen Dank !!

 

Die Haushaltsgegenstände

stapelten sich in dem Garderoben- und

Mehrzweckraum.

 

Auch finanzielle Unterstützung wurde geleistet,

und alles wurde dann in die

Wohnungen transportiert.

 

Die Flüchtlinge freuen sich über diese Zuwendungen, und bedanken sich herzlich ! 

 

 

Ihr Lieben,

wie bereits am 03.04. nach dem Gottesdienst bekannt gegeben,

soll eine weitere große Wohnung, die von einer Stiftung

in Wilhelmsburg für

Ukraine-Flüchtline zur Verfügung gestellt wird, eingerichtet werden.

Dazu wird im ersten Schritt alles gebraucht, was zu einer Wohnungseinrichtung gehört, z.B.:


Betten, Lattenrost
Schränke
Bettwäsche
Bettdecken
Kopfkissen
Geschirr
Gläser
Töpfe
Besteck
Schüsseln
etc.

 

(Nahrungsmittelspenden etc. werden noch nicht benötigt, dazu wird später ggf. gesondert aufgerufen)

Also: wer diese Dinge spenden möchte, möge diese bitte am Mittwoch, 6. April  oder am Sonntag, 10. April zur Kirche mitbringen.

 

Auch am

Samstag,  9.04

wird die Kirche 

von 11.00 bis 12:00 Uhr 

 geöffnet sein, um die Spenden anzunehmen...

Schon jetzt : herzlichen Dank für Eure Mühe und die Bereitschaft, die Geflüchteten aus der Ukraine zu unterstützen

Danke Danke Danke !

 


            Спасибі


Спасибі


Спасибі

...die erste Aktion.......

 

 

 

Ihr Lieben,

 

herzlichen Dank für Eure großartige Spenden !

 

Am Samstag, 19.3

und am Sonntag 20.03

haben sehr viele Geschwister

die erbetenen Spenden in die Kirche gebracht.

 

Am Sonntag wurde dann

eingeladen,
 

und am Montag ausgeladen...

 

..und auch die

3. Aktion,

in der es um Möbel ging,

gelang !

 

 

 

Die vielen Spenden wurden von 

tatkräftigen HelferInnen,

in einen  Transporter,

welcher von einem großen HH-Autohaus  kostenlos zur Verfügung gestellt wurde,

eingeladen und 

nach Wilhelmsburg transportiert.

...die Geflüchteten sagen

Danke Danke Danke !

 


            Спасибі


Спасибі


Спасибі

 

Druckversion | Sitemap
© by m.s c h e u m a n n